Archiv

01.02.2006

Heute abend ist mal wieder Redaktionssitzung von Queerlive.

Mehr ist allerdings auch nicht passiert heute

02.02.2006

Dornnerstag.
Gl?cklicherweise konnte ich mit meinem Kollegen den Dienst tauschen, so dass ich abends Zeit hatte mit Andreas zu Rosenstolz zu fahren und die beiden zu interviewen.

Das Interview gibts dann am 25. im Radio zu h?ren.

Es hat viel Spass gemacht, die "Stars" mal so hautnah zu erleben.

03.02.2006

Freitag.
Ein normaler Arbeitstag mal wieder.

Abends ein Telefonat mit meinen Eltern.
Meiner Oma geht es sehr schlecht, ich muss wohl mit dem schlimmsten rechnen. Zum Gl?ck habe ich sie am Donnerstag noch besucht. Da war sie gerade aus dem Krankenhaus zur?ck.

Dann habe ich noch einige Lampen angeschraubt.
Ich wohne ja auch erst seit ein paar Monaten hier - lach.
Naja nun fehlt nur noch die Lampe im Schlafzimmer an der Decke, dann ist alles komplett.

Nun komme ich gerade von Chris.
Wir haben DVD zusammen geschaut.
Der Film "Ganz und Gar" hat uns beiden gut gefallen.

04.02.2006

Heute ist Samstag.
Ich hab schon um 17 Uhr Feierabend und hatte so Zeit noch ein paar Sachen zu Hause zu erledigen.

In Ruhe hab ich mir auch die Haare geschnitten.
Dann kann der Abend ja kommen.
Heute solls mal wieder in die Busche gehen.

Busche war denn auch sehr sch?n.
Um halb 6 war ich zu Hause.

05.02.2006

Nach der Busche bin ich erstmal auf der Couch eingeschlafen.
Um 10 Uhr erwachte ich dann durch den Weckruf meines Handys.

Begebe mich dann ins richtige Bett.
Um dann durch einen verw?hlten Anrufer abermals geweckt zu werden.

Bis 13 Uhr hatte ich dann meine Ruhe im Bett.

Den Nachmittag habe ich am PC verbracht. Nebenbei noch ein paar Filme vom Recorder auf DVD gespielt.

Und dann zum Radio.
Hab heute Sendeverantwortung, aber ansonsten nur einen kleinen Betrag ?ber Queer as Folk.

Die Sendung ging gut ?ber die B?hne.
Nun noch ein bi?chen fernsehen.